Du hast mit det janze Politik-Zeug nichts am Hut?

Dienstag, 25. September 2007

Auf Blogberts Weblog wird Debattenkultur jepflegt

Et jeschehen noch Zeichen und Wunder.
Da spul ick mir een bischen auf, weil mir unterstellt wurde, ick würde laut und aggressiv kommentieren.
Und dann kommt prompt eene Entschuldigung von Herrn Schwab.

Hut ab!

Det nenn ick Debattenkultur.

Ick meines Zeichens, habe mich verpflichtet ab sofort konstruktiver und ausjewogener zu sein.

Also nicht wundern, wenn et hier ab sofort auch ab und an einmal Kritisches zu Wowie & Co zu hören jiebt.

Et folgt: Die Dokumentation der Kommentare auf Blogberts Weblog:

"Lieber Philipp Schwab,

sollte ick tatsächlich "lauteste und aggressivste Kritik" jeäußert haben, dann tut mir dett leid.

Eijentlich habe und hatte ick nicht vor, Friedbert Pflüger "laut und aggressiv" anzugreifen.

Kannst Du mir bitte das Zitat (oder die Zitate) von mir zeijen, in denen ick mich "laut und aggressiv" jeäussert habe?

Vielleicht lässt sich dett ja dann klären?

Ick bin grundsätzlich dafür, die Dinge (bei aller berechtigten Kritik) mit Humor und Gelassenheit anzugehen.
#28 Herman Pachulke (Homepage) am 25.09.2007 10:39 (Antwort)
Wer die "Figur" Pachulke nicht versteht, sollte sich vielleicht mal die Humorbrille aufsetzen.

@ P. Schwab:

Ich finde Herrn Pachulke lustig bis moderat. Seine Kritik ist halt kritisch! Der Dialog wird trotzdem gesucht, manchmal fehlt dennoch etwas "Konstruktivität", Herr Pachulke!
#29 Marc Dehnert am 25.09.2007 12:50 (Antwort)
@Marc Dehnert

Ick verspreche Besserung....
Ooch wenn ick dafür über meinen Schatten springen muss.
Aber det hab ick in der Verjangenheit ooch schon öfters jeschafft.
Hast ja Recht...nur humorig reicht nicht aus.
Werde mich bemühen, ooch konstruktive Beiträge zu leisten.

Beste Jrüße,

Herman
#30 Herman Pachulke (Homepage) am 25.09.2007 13:00 (Antwort)
Richtigstellung: @ Herr Paschulke

Stimmt-Sie haben recht - in der Tat bin ich mit dem Kommentar um eine Antwort verrutscht- unterhalb und oberhalb ihres Artikels gehts wirklich böse zu - Sie hingegen sind, wie ich hier klar sagen muss, geradezu ein Leuchtturm gemäßigter und freundlicher Diskussion. Entgegen einiger anderer Blogs auf die ich in den Tiefen des Netzes stieß, ist das rote Blog ja gar nicht mal schlecht- lustig ist's allemal. Also: entschuldigen Sie, Herr Paschulke- bin um einen Kommentar verrutscht.
#31 Philipp Schwab (Homepage) am 25.09.2007 13:18 (Antwort)"

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

well.. it's like I knew!