Du hast mit det janze Politik-Zeug nichts am Hut?

Sonntag, 23. Dezember 2007

Steilvorlage von Blogbert

Ok!

Det is jetzt natürlich grandios....!

Welche Ehre...!
welche Freude...!
Was für ein Spaß...!

Blogbert spricht in seinem Video von mir! (sogar mit Screenshot und allem drum und dran)
Damit hat mich Blogbert natürlich wieder voll auf seine Seite jebracht!

Ick schwöre bei allem wat mir heilig ist (und det is viel!)

Das ich fortan noch wohlwollender und überhaupt mich mit Blogbert seinem Blog beschäftijen werde.
Wer mich so lieb in seinem (zujejebenermaßen grottenschlecht jeschnittenen und untertitelten aber dennoch) echt netten Video erwähnt, kann sich meiner Ehrerbietung und noch vielem anderem sicher sein.

100 Tage schwarzes Blog



Et is Weihnachten und ich hab jetzt jerade keene Zeit, mir det Wiejo anzusehen, aber irjendetwas in mir sagt mir, dass ick damit noch meinen Spaß haben werde.

Dienstag, 4. Dezember 2007

Süß!!! Blogbert denkt über seine Zeit als Regierender Bürgermeister nach.

"Seit 28 Jahren findet am 1. Adventswochenende die sogenannte „Isny-Runde“ statt, ein Gesprächskreis zwischen Wirtschaft und Politik, der einmal ganz klein begann und heute einen bedeutenden Meinungsaustausch zwischen Wirtschaft und Politik darstellt. (...) Ich bin zum fünften Mal dabei – und jedes Mal mit großem Gewinn. Dieser Meinungsaustausch ist sehr wichtig, man lernt viel, stößt auf neue Fakten und Argumente und baut ein gutes Netzwerk zu den Spitzen der deutschen Wirtschaft auf. Kontakte, die besonders dann nützlich werden, wenn ich Regierender Bürgermeister bin..."


Offen bleibt nur: Von welchem Dorf, will Blogbert Bürgermeister werden?

Weil....schaffen tut er das bestimmt!

Gerade wo er - so scheint es mir zumind. - doch seine Nähe zur Homosexuellenbewegung betont.

"Als Berliner CDU setzen wir uns dafür ein, dass in das Grundsatzprogramm ein Diskriminierungsverbot für Homosexuelle aufgenommen wird. (nachzulesen unter Punkt: 80)"


Lesen Sie den ganzen Artikel.

Montag, 3. Dezember 2007

Na jeht doch, Herr Pflüger

Wie anjesagt, poste ick hier immer dann mal wat, wenn ick et für interessant jenug halte.
Janz, janz spannend und innovativ:
Herr Pflüger bezeichnet die Partei "DieLinke" so:

(Die Linke, vormals PDS, vormals SED)

Man.... whow! Darauf hat mich ja noch nie jemand hinjewiesen!

Danke....Danke....echt!.... Danke!

Fehlt nur noch, dass er sie als Rote Socken bezeichnet.

Wahnsinn....

Wie nennt Blogbert eijentlich seine Parteifreund aus Der OST-CDU?

CDU = vormals Ost-CDU, vormals Blogpartei, vormals Blogflöten?