Du hast mit det janze Politik-Zeug nichts am Hut?

Donnerstag, 31. Januar 2008

Vor der Hessenwahl ok! Aber danach?

Blogbert hat eenen Offenen Brief zur Ausländerintegration unterschrieben,
http://www.netzeitung.de/deutschland/890639.html

"Integrationspolitik muss über Parteiengrenzen hinweg erfolgen. Integrationspolitik ist so fundamental für die Zukunft unseres Landes, dass sie nicht zum Wahlkampfthema degradiert werden darf."



Nee.... also sorry liebe CDU und lieber Blogbert.

Wenn ihr det vor der Hessenwahl rausjehauen hättet.... ok....!

Aber jetzt danach....nee, nee, nee, det is unglaubwürdig.

Wisst ihr wie sich det für mich anfühlt?

Da hat eene Wahlanalyse stattjefunden, die erjeben hat, dass Wählerpotentiale für die CDU zwar durchaus am rechten Rand existieren, dass aber eene zu sehr auf "Ausländerthemen" ausjerichtete Kampagne wiederum Stimmen bei Wählern mit Migrationshintergrund kostet.

Da bekommt man den Eindruck, dass dieser Offene Brief und die Dementis hinterher, dass det aber ooch jar nichts mit dem Wahlkampf von Roland Koch zu tun haben will, reinet Kalkül ist.

Also nee....

Det nächste mal bitte vor der Wahl und nicht hinterher!

update: Nachtigall, ick hör Dir trapsen:

Hab ick jerade erst entdeckt:
Eine Studie der Konrad Adenauer Stiftung hat herausgefunden, dass die Kampagne für ein härteres Jugendstrafrecht CDU-Wähler verärgert und vergrault hat, weil sie zu polarisierend wirkt.

Hab ick´s nicht jesagt?

Keine Kommentare: